• Hi, ich bin Linda Kuhlmann

    Praxis für sanfte Chiropraktik in Osnabrück
    Denn, ein gesunder Rücken ist Dein stärkstes Potenzial

    Über mich
  • Hi, ich bin Linda Kuhlmann

    Praxis für sanfte Chiropraktik in Osnabrück
    Denn, ein gesunder Rücken ist Dein stärkstes Potenzial

    Über mich

Heilungsprozess

Wie oft und wie lange muss ich mich behandeln lassen?

Echte Heilung braucht Zeit. Deshalb bauen wir Folgebehandlungen aufeinander auf, ähnlich wie ein Trainingsplan. Der Behandlungsplan ergibt sich aus meinen Erfahrungen als Chiropraktorin und dem individuellen Befund. Der Heilungsprozess erfolgt meist in drei Phasen:

1. Symptomatische Phase (Dauer: 6-8 Wochen)

Während dieser anfänglichen Phase empfehle ich eine Behandlung circa 1-2 x pro Woche.
Je jünger und regenerationsfähiger Du bist, desto schneller reagiert Dein Körper. In der ersten Phase unterstützen die chiropraktischen Impulse eine Neuorientierung der Statik Deines Körpers. Auf das Lösen blockierter Gelenke reagiert Dein Körper mit einer Funktionsverbesserung (mehr Gelenkbeweglichkeit), einer Schmerzlinderung und einer Abnahme von Gelenkschwellungen. Auch die Fasern der Muskulatur reagieren mit einer Entspannung, da diese nun nicht mehr das Gelenk schützen müssen.
Ebenso werden ältere Funktionsstörungen mit korrigiert und beschleunigen den Heilungsprozess.

2. Stabilisierende Phase (Dauer: 2-3 Monate)

Hier empfehle ich die Sitzungen alle 2 Wochen.
Belässt Du es bei der Symptomatischen Phase können Deine Schmerzen erneut nach kurzer Zeit wieder auftreten. Deswegen steht die zweite Phase für Stabilität. Dein Körper braucht nicht nur Unterstützung beim Lösen der Blockaden, sondern auch beim Aufrechterhalten und Integrieren der verbesserten Statik. Das Nervensystem hat in der Stabilisierenden Phase die Aufgabe, festgefahrene, unterbewusste Bewegungsmuster erneut zu erlernen. Denn Gelenke, die über längere Zeiträume nur mit Einschränkungen mitbewegt werden konnten, müssen erst wieder in den normalen Bewegungsablauf mit einbezogen werden.
Über die Arbeit mit meinen Händen hinaus sind individuelle Empfehlungen Teil meiner Philosophie (siehe oben bei Folgebehandlungen).

Vorbeugende Phase (so lange wie möglich)

Das Leben stellt uns vor Herausforderungen. Der Alltag hat uns schnell im Griff und sorgt für Fehlbelastungen. Früher oder später kommen die bekannten Symptome wieder an die Oberfläche. Wenn Du das verhindern möchtest, kannst Du Chiropraktik vorsorglich nutzen. Vielleicht erinnert Dich das an die Zahnprophylaxe, die 1-2 x pro Jahr von Zahnärzten empfohlen wird, um Karies vorzubeugen. Proaktiv ist immer besser als reaktiv. Ähnlich ist es mit den Fehlstellungen am Körper, die vom Chiropraktor festgestellt werden, bevor diese zur Irritation des Nervensystems und Veränderungen am Bewegungsapparat führen. Die Häufigkeit dieser Kontrolltermine ist abhängig vom individuellen Lebensstil, Alter & Erkrankungen. Empfehlenswert sind mindestens alle 4 Monate bis hin zu alle 6 Wochen.

Chiropraktik-Kuhlmann-Heilungsprozess

Chiropraxis Kuhlmann - Praxis für sanfte Chiropraktik in Osnabrück